Sparten

Das Segelflugreferat betreut besonders den Gleitflug ohne eigenen Antrieb. Die ausgeprägten Bauformen für hohes Thermik- und Gleitvermögen bedürfen besonderer Erfahrung. Bereits die Sorgfalt bei Bau und Materialwahl zahlen sich beim späteren Einsatz aus. Der Einklang mit der Natur - also mit dem Wetter und den thermischen Bedingen - muss gelernt sein.

Das Motorflugreferat deckt eine große Vielfalt ab. Kunstflug, Speed-, Alltags- oder Lernmodelle unterscheiden sich durch Bauformen. Wie bei anderen Fortbewegungsmitteln wird hier am Feintuning oder der Erreichung besonders gutmütigen Flugeigenschaften gefeilt. In der Sparte Motorflug sind auch die meisten "Einsteiger" zu verzeichnen, was enormen Betreuungsaufwand zur Folge hat. Wettbewerbe und Schaufliegen in allen Klassen demonstrieren den Leistungsstand der Sparte

Das Referat für Modellhubschrauber hat seinen besonderen Reiz. Die absolut "andere" Form des Fliegens, nämlich nicht durch Auftrieb von starren Tragflächen, sondern auf die des "Hochschraubens" via Rotorblätter, bedarf der höchsten Präzision. Hubschrauberpiloten sind meist nach ausreichender "Flächen-" Erfahrung umgestiegen. Filigranes Bauen und umfangreiches Üben sind ein absolutes Muss in diesem Modellflugzweig.

Der Platzwart kümmert sich um die Voraussetzungen, ohne die kein Modellflugverein auskommt. Er kümmert sich vor allem um Themen wie

  • Platzzustand und die Pflege der Natur
  • Zugang zum Platz und Parkraum
  • Instandhaltung von Sicherheitseinrichtungen und Betriebsmitteln
  • Müllvermeidung und -entsorgung

Mit großer Dankbarkeit können wir seit Jahren auf unsere gute Seele blicken.

Aufgabe des Pressewart ist es, alles Wichtige an die Öffentlichkeit zu kommunizieren. Außerordentlicher Wert wird hier auf fachgerechte und wahrheitsgetreue Darstellung gelegt. Die Gesellschaft soll über Sachstände, Technik, Umfeld des Vereines und seine besonderen Höhepunkte informiert sein.

Alle Referate und Aufgabenstellungen stehen untereinander in Verbindung. Der Fokus liegt auf Jugendarbeit, Umweltschutz und der rechtliche Rahmen.